Manchmal braucht es nicht mehr als einen einfachen Alltagsgegenstand, um unserer Leidenschaft eine Stimme zu geben und eine Welt voller unbezahlbarer Möglichkeiten zu eröffnen. Wie zum Beispiel ein Ball. Für Las Leonas wurde der Fußball zu einem Mittel, um einen guten und erfolgreichen Umgang mit schwierigen Lebensumständen zu finden, Neues zu lernen und im Zusammenspiel mit anderen ein neues Gefühl für die eigene Identität und Freiheit zu entwickeln – abseits von ihrem Zuhause, wo sie sich als Krankenpflegerinnen, Haushälterinnen oder Betreuerinnen um ihre Familien kümmern.





Wir haben die Protagonistinnen des Dokumentarfilms zu einer unbezahlbaren Überraschung bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig eingeladen. Leidenschaft für den Sport, die Welt des Films, einzigartige Geschichten aus dem Leben sowie Fashion und Emotionen – bei dieser außergewöhnlichen Erfahrung kam nichts zu kurz./p>



lasleonas_redcarpet_1__L.jpg



Ana, Beatriz, Elvira, Lucero, Melissa, Jin und Vania: Sie sind die Las Leonas bzw. die Löwinnen aus Rom und echte Kämpferinnen auf wie auch abseits des Fußballplatzes. Auf 100 Metern Kunstrasen in den Vororten im Norden Roms haben sie alle ihren eigenen persönlichen Erfolg und die Anerkennung gefunden, die in ihrem ‚echten‘ Leben oft fehlt.





In Venedig haben Las Leonas aus erster Hand erlebt, wie unberechenbar das Leben sein kann. Denn hier durften sie die Weltklassespielerinnen Alessia Piazza, Ghoutia Karchouni und Anna Björk Kristjánsdóttir von Inter Mailand kennenlernen und sich mit ihnen zu ihren Erfahrungen und Spieltaktiken austauschen. Außerdem ging es in den Gesprächen darum, wie der Sport das Leben von Menschen verändern und die Welt näher zusammenbringen kann.





Wir bei Mastercard sind stolz darauf, unbezahlbare Erlebnisse zu ermöglichen und unseren Leidenschaften Leben einzuhauchen und mit anderen zu teilen.



Aus diesem Grund haben wir die Frauen von Las Leonas zu den Filmfestspielen eingeladen, um sich mit anderen Menschen auszutauschen und ihre Leidenschaft für die Welt des Films zu teilen. Außerdem unterstützen wir den internationalen Frauenfußball und arbeiten mit der Frauenmannschaft von Inter Mailand zusammen, um die Themen Diversität und Inklusion voranzubringen und eine neue Generation an Spieler:innen und Fans zu inspirieren.





Schauen Sie sich diesen kurzen Clip von den Las Leonas bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig an





Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.Datenschutz