Dieses Erlebnis, in Zusammenarbeit mit Slow Food, sollten Sie nicht verpassen: Erkunden Sie auf einer virtuellen Reise, wie echte, traditionell italienische Zutaten schmecken. Im Regionalpark Sirente Velino berichtet der abruzzische Imker Pietro Asci leidenschaftlich über sein Metier und die Herausforderung, die Bienenpopulation optimal auf das Blumen- und Blütenangebot abzustimmen. Eine Videodokumentation, in der Sie lernen, die einzigartige Charakteristika der für diese Gegend typischen Honigsorten „Stregonia“ und „Santoreggia“ auseinanderzuhalten. Exklusiv für Mastercard Karteninhaber.

Unbezahlbar

Ein Berufsimker präsentiert Ihnen alle Eigenschaften des einzigartigen und raren italienischen Honigs aus den Bergen rund um L‘Aquila.

Highilights

  • Finden Sie heraus, was den Honig aus den Abruzzen zu einem traditionell italienischen Produkt macht, das wertvoll und schützenswert ist.
  • Erfahren Sie von Pietro Asci, worin die Arbeit eines Imkers besteht und welche Herausforderungen dieser Beruf mit sich bringt.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.Datenschutz